Flutbox – Das Hochwasser Set

265,00 inkl. MwSt

zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Flutbox – stressfrei Keller , Pool und Gartenteiche auspumpen

Hochwertige und vielseitige Tauchmotorpumpe U5KS – so bringen Sie das Wasser schnell und einfach aus dem Keller

Artikelnummer: Flutbox Kategorie:

Beschreibung

INHALT

  • leistungsstarke Tauchpumpe
  • 12,5 m langer Feuerwehrschlauch mit C Kupplung
  • Box zur Verwendung und Lagerung
  • Wasserschutzschlauch 160 x 25 cm
  • hohe Förderleistung (Hmax 8 m,Qmax 11,5 m³/h)
  • maximale Betriebssicherheit | 20 mm freier Durchgang
  • Thermoschutz und Motormantelkühlung gewährleisten störungsfreien Dauerbetrieb
  • Dauerbetrieb auch im aufgetauchten Zustand
  • inkl. Schwimmerarretierung für minimaler Restwasserstände
  • inkl. Feuerwehrschlauch mit C-Kupplung 12,5 m
  • Schneller und Einfacher Anschluss durch die C Kupplung
  • sehr strapazierfähiges, langlebiges Material – Industriequalität
  • Platzsparende Lagerung im Aufgerollten Zustand | Gesamte Lagerung für sofortigen Einsatz in der Box
  • Verlängerung von dem Feuerwehrschlauch durch die C Kupplung problemlos möglich
  • inkl. Wandaufhängung für die Lagerung der Flutbox

Mit der Flutbox sind Sie für den Ernstfall komplett ausgerüstet !

Wenn das Wasser bereits im Keller eingetreten ist, führt kein Weg vorbei das der Keller so schnell als möglich ausgepumpt wird um höhere Schäden zu verhindern. Die Flutbox ist nicht nur bei drohenden Hochwasser zu verwenden, auch bei drückenden Grundwasser ist die Tauchpumpe eine optimale Lösung.

Immer mehr Feuerwehren verwenden die hochwertige Flutbox und das nicht Grundlos. Wenn es darauf ankommt und das Hochwasser bzw. die Überschwemmung plötzlich eintritt müssen eine hohe anzahl von Keller zur gleichen Zeit ausgepumpt werden. Mit der Flutbox wurde hier ein günstige Gesamtlösung geschaffen.

Der richtige Aufbau, damit das Wasser schnell abgepumpt werden kann.

  1.  Den C-Schlauch an die Pumpe anschließen
  2. C-Schlauch verlegen, wo das Wasser gepumpt werden soll
  3. Tauchpumpe mit Strom versorgen und in die Box stellen
  4. Tauchpumpe in der Box fixieren
  5. Box mit der Tauchpumpe in das Wasserstellen und einschalten
  6.  Bei ca. 14 cm Wasserhöhe schaltet die Pumpe automatisch durch die Schwimmerarretierung ab.
  7. Pumpe aus dem Korb nehmen (Bodenschutz abnehmen) und Schwimmer in die waagrechte fixieren.
  8. Restliches Wasser auspumpen. Achtung ! nur unter Aufsicht.

Eine Schmutzwasserpumpe parat zu haben lohnt sich auf alle fälle. Gerade bei längeren Starkregen muss die Feuerwehr oft viele Keller zur gleichen Zeit auspumpen. Zusätzlich kann der Dienst durch die Feuerwehr mehrere Hundert Euro kosten. In diesem Fall ist die Flutbox die geeignete Lösung.

Menü