Gebäudeschutz  – Schutz vor Überschwemmung & Wasserschäden

 

Loidhold Wasserschutzkissen und den Loidhold Schutzsperren

Wasserschutzkissen
SO HAT ES FAMILIE MÜLLER GEAMACHT
Dank des mobilen Hochwasserschutzes konnten Sie unbeschwert in den Urlaub fahren. Während ihrer Abwesenheit kam das Wasser !
Wie hat es Familie Müller gemacht ? Sie dachten sich nicht viel dabei. Oft sind die Wettervorhersagen und Unwetterwarnungen nicht genau genug. Ein kurzes Gewitter mit Stoßregen erfolgt oft Gebietsweise. So schnell das Unwetter da ist, ist es auch schon wieder vorbei.
In diesem Fall reichte ein Wasserschutzschlauch mit 120 cm . Eine Terrassentür mit Eingang in das Wohnhaus. Vor Jahren Stand das Haus durch den Eingang schon einmal unter Wasser mit enormen Schaden. Doch diesmal sollte es anders kommen. Der Schlauch wurde trocken vor der Terrassen Eingangstüre platziert nahm das Wasser auf und bildete eine Wasserbarriere von bis zu 15 cm.
Was macht den Schlauch jetzt so besonders ?
Jeder kennt es. Wenn das Unwetter kommt muss es schnell gehen. Die Schläuche sind für den Einsatz fertig. Es ist kein befüllen notwendig. Weiters sind die Schläuche im trockenen Zustand sehr gering und ist für jeden anwendbar. Sind einfach zu lagern und für den Notfall bereit.
Warum dichtet der Schlauch die Eingangstüre so gut im vergleich Sandsäcke ab ? Der Schlauch ist weicher und trotzdem sehr Stabil und reisfest. Während dessen wo der Schlauch das Wasser aufnimmt passt er sich zugleich an die Türöffnung und der gesamten Gegebenheit an.

DIE ANLEITUNG IM VIDEO-BEWEIS – Schutz vor Hochwasser in der Garage und im Keller

Hier haben wir die Wasserschutzschläuche für den Ernstfall getestet. Die Wasserschutzkissen funktionieren gleich und können im Innen- sowie im Außenbereich eingesetzt werden.
Mit dem Schutzkissen und Schutzschläuchen, können Sie drohende Wasserschäden im Innenbereich und rund um das Gebäude verhindern. Sie saugen das Wasser innerhalb kürzester Zeit auf und geben es nicht wieder ab. Sie bilden zugleich eine Wasserbarriere. Somit können die Schutzkissen auch als Umleitung oder Eingrenzung verwendet werden.

Wasserschutzkissen

Unsere Wassersaugkissen sind optimal für den Einsatz im Innenbereich. Die Kissen sind sehr beliebt bei Wohnungseinrichtungen Hausverwaltung als Schutz bei drohenden Wassereintritt, Rohrbruch, Grundwasser im Keller, Tropfwasser sowie generelle Vorsichtsmaßnahme für den Notfall. Auch im Industriebereich werden die Wassersaugkissen vielseitig verwendet. z.bsp. Industriemaschienen und Geräte bei leichten Wasseraustritt.

No results found

Wasserschutzsystem – Funktionsweise der Wassersaugkissen und Wassersaugschläuche

Wasser aufsaugendes Material als Lösung – Superabsorber

Anders als Sandsäcke bilden die Wasserschutzkissen nicht nur eine Wasserbarriere im Haus, sondern nehmen auch aktiv Flüssigkeit auf, wodurch sie zusätzlich Wasserschäden verhindern. Im Inneren befindet sich dafür ein Wasser aufsaugendes Super Absorber Granulat, das pro Kissen etwa zehn Liter absorbieren kann. Damit ist das Wasser gebunden und bildet gleichzeitig eine Sperre. Da die Kissen im Ausgangszustand leicht und handlich sind, können sie schnell und flexibel eingesetzt werden, um einen Wasserschaden im Haus zu verhindern.
Ebenso eignen sie sich für den Einsatz im Keller, als Wasserbarriere in der Garage und im  Garten. Die vollgesaugten Kissen werden entweder getrocknet oder über den Hausmüll entsorgt. Das verwendete Material ist im Originalzustand unschädlich für Mensch und Umwelt. Die Lagerung muss UV-geschützt und unbedingt trocken erfolgen, weil der verwendete Superabsorber sonst sofort Feuchtigkeit binden würde.
Oft drückt im Winter das Schmelzwasser und Tauwasser in die Garage. Die Kissen und Schläuche sind sehr flexibel und können auch bei Garagen ohne Abfluss eingesetzt werden. Überflüssiges Schneewasser kann aufgefangen und absorbiert werden.

Erste Hilfe bei drohenden Wasserschäden

Wasser ist für das tägliche Leben unverzichtbar. Bricht jedoch ein Rohr oder drohen Überschwemmungen in Folge von Unwettern, kann das lebenswichtige Nass schnell zur ernsten Gefahr für die Einrichtung werden. Parkett, Möbel und Verkleidungen aus Holz überstehen längeren Wasserkontakt in der Regel nicht.
Feuchtigkeit, die in Mauerwerke eingedrungen ist, kann noch lange für Schäden sorgen. Als erste Hilfe bei Wassereinbrüchen sind Wassersaugkissen eine hervorragende Maßnahme, um einen Wasserschaden im Innenbereich zu verhindern. Außerdem können sie als flexible Wasserbarriere für den Wasserschutz im Keller oder als eine Schutzmaßnahme im Haushalt genutzt werden. Das Wasserschutzsystem ist dabei nicht allein auf den privaten Bereich beschränkt, ebenso sichern die Kissen Werkstätten, Läden und Büros in der entsprechenden Menge effektiv ab.

Der Praxis Tipp:

Vor dem Einsatz darauf achten, das das Material im Inneren Wassergranulat des Kissens gleichmäßig verteilt ist.

Die Vorteile

leicht und handlich, strapazierfähig, einfach zu lagern, einhändig transportierbar, problemlos zwischenzulagern, kann im Hausmüll entsorgt werden
Im Originalzustand sind die Kissen und Sperren unschädlich für den Menschen, Flora und Fauna. Kein ”Gefahrgut” Der Hochwasserschutz wird natürlich hergestellt.
sofort Einsatzbereit, die Wasserschutzkissen und Wasserschutzschläuche sind fertig für den Einsatz (kein befüllen notwendig.auch im Innenbereich Einsetzbar. Natürliches Produkt.

SIE HABEN FRAGEN ZU UNSEREN PRIVATEN UND MOBILEN HOCHWASSERSCHUTZ?

Einfach untenstehendes Formular ausfüllen und senden. Natürlich können Sie uns auch telefonisch erreichen.

Fohregg 1, 3244 Ruprechtshofen, Österreich

+43 (0) 2756 / 28 71 71

info@loidhold-hochwasserschutz.at

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Menü